LIVE AT THE AGORA BALLROOM, CLEVELAND 1978 Expand

LIVE AT THE AGORA BALLROOM, CLEVELAND 1978

bruce springsteen & the e street
LIVEWIRE
CD
X
11.12.2015

17671


New

Our website is currently only open for wholesale clients. In order to view prices and place orders, you must be a registered and approved client.
Click here to sign up.

RR: Konzertmitschnitt (1978) von BRUCE SPRINGSTEEN & THE E STREET BAND aus dem Agora Ballroom in Cleveland, Ohio. Die Triple-CD erscheint im Digipack-Format auf LIVEWIRE. Die 1978er „Darkness“-Tour stellte zweifelsfrei einen der Höhepunkte im performerischen Schaffen des aus New Jersey stammenden Ausnahmekünstlers dar. Spieltechnisch auf dem Zenit ihres Könnens präsentierten BRUCE SPRINGSTEEN und seine E STREET BAND auf dem nun vorliegenden Konzertmitschnitt vom 9. August 1978 aus dem Agora Ballroom in Cleveland, Ohio einen atemberaubenden Querschnitt durch ihre vier bislang veröffentlichten Alben. Dabei bot die mit unfassbarer Intensität aufspielende Band neben sechs bzw. fünf Songs von ihren letzten beiden Alben „Darkness On The Edge Of Town“ (1978) und „Born To Run“ (1975) noch je zwei Nummern aus den 1973 erschienenen Frühwerken „Greetings From Asbury Park, N.J.“ sowie „The Wild, The Innocent & The E Street Shuffle“. Neben seiner damalig aktuellen Hitkomposition „Because The Night“, die er für / mit PATTI SMITH komponiert hatte, zollte der „BOSS“ an diesem Abend noch seinen Tribut an musikalische Vorbilder wie BUDDY HOLLY („Not Fade Away“), VAN MORRISON („Gloria“), EDDIE FLOYD („Raise Your Hand“), EDDIE COCHRAN („Summertime Blues“) und THE BEATLES („Twist And Shout). Seinerzeit noch unveröffentlicht waren die Titel „Sherry Darling“, das erst zwei Jahre später auf „The River“ erscheinen sollte sowie das Instrumental „Paradise By The C“ und der Live-Favorit (und THE POINTER SISTERS-Hit) „Fire“.

After saving your customized product, remember to add it to your cart.

loader

* required fields