LIVE AT THE WILTERN THEATER 1991


LIVEWIRE
CD
X
04.12.2015

17670


New

RR: Der amerikanische Stargitarrist JOE WALSH (JAMES GANG, EAGLES) live aus dem Wiltern Theater in Los Angeles (1991). Die CD erscheint auf LIVE WIRE. Bevor der amerikanische Gitarrist JOE WALSH Mitte der siebziger Jahre („Hotel California“) als Mitglied der EAGLES zu Superstarstatus gelangte, war der studierte Musiker (Oboe, Klarinette) der darüber hinaus auch am Bass zu brillieren versteht, bereits mit seiner Band JAMES GANG zwischen 1968 und 1971 international erfolgreich. Aber auch solotechnisch weiß der für seinen trockenen Humor bekannte Saitenvirtuose und sechsfache Grammy-Gewinner mit dreizehn bis dato veröffentlichten Alben zu überzeugen. Bei diesem nun vorliegenden Konzertmitschnitt vom 7. September 1991 aus dem Wiltern Theater in Los Angeles präsentierte sich JOE WALSH (an E-Gitarre, Slide Guitar und Orgel) in glänzender Spiellaune und wartete dabei mit ausgewählten Highlights aus seinen Soloalben „The Smoker You Drink, The Player You Get“ (1973), „So What“ (1974), „But Seriously, Folks …“ (1978), „The Confessor“ (1985), „Ordinary Average Guy“ (1991) auf. Darüber hinaus gab es an diesem Abend noch drei Songs aus seiner Zeit mit JAMES GANG („Ashes“, „The Rain And I“, „Walk Away Funk .49“) sowie seine Erfolgssingle „In The City“ (1979) und das aus dem Film „Urban Cowboy“ bekannte „All Night Long“. Begleitet wurde er dabei von JOE VITALE (Keyboards), RICK ROSAS (Bass) und CHAD GROMWELL (Drums).

After saving your customized product, remember to add it to your cart.

loader

* required fields