THE CRITIQUE


FIDEL BASTRO
LP
09.10.2015

06557


New

RR: Zweites Album der Saarbrücker Noise-Überflieger mit leicht geändertem Bandnamen aber unverminderter Durchschlagskraft auf FIDEL BASTRO. Als im März 2012 das Debüt „Die Die Die“ des agilen Quartetts erschien, erstarrten die Genre- Checker von Intro über OX, Trust und diverse Onlinemagazine bis hin zu Flight 13 in einhelliger Erfurcht: lange nicht mehr war bissig angepunkter Noiserock der AM REP-Tradition so brillant und wuchtig und zudem in visuell ansprechender Art auf den Punkt gebracht worden. NERVEN wurden in Folge häufig mit einem anderen, ähnlich benannten Act aus Stuttgart verwechselt, was manchmal lustig, manchmal produktiv aber auch bisweilen anstrengend war. Bevor die Band jetzt endlich 12 brandneue Songmonster unter dem Titel „The Critique“ auf die Welt loslässt, wurde der Bandname geringfügig angepasst und die Besetzung auf Trioformat umgestellt. Ansonsten ist glücklicherweise alles prinzipiell beim Alten geblieben: Nach vorne treibendes, scheppernd-rumpelndes Ungemach, weitgehend frei von allzu gekünstelten Breaks, schleifende Gitarren, bollernder Bass, Distortion, Gesang ohne Rücksicht auf Verluste - kurzum, die zündende Verbindung von Punkrock-Wucht mit Noise-Zickigkeit wurde auf Level 2.0 gebracht. Natürlich lassen sich die Styler beim Coverartwork auch diesmal nicht lumpen, die Vinyl-Only-Veröffentlichung erscheint zudem mit Download-Code und bedruckter 4c-Innenhülle. Ein echtes Genre-Highlight.

After saving your customized product, remember to add it to your cart.

loader

* required fields