WE KEEP THE DRAPES ALIVE Expand

WE KEEP THE DRAPES ALIVE

trouble boys
PART
CD
X
12.10.2012

14020


New

RR: Debütalbum der Norwegischen Teddyboy-Rock’n’Roller (ex-THE TEENCATS) auf PART. Wer schon immer wissen wollte, was eigentlich aus der norwegischen 80er-Teddyboy-Kultband THE TEENCATS geworden ist (die Band war damals regelmäßig in den Charts und coverte u.a. „Linda“ von den ACE CATS sehr erfolgreich), dem kann jetzt geholfen werden: Nachdem sich die TEENCATS 1997 aufgelöst hatten, fanden sich drei Bandmitglieder für einen speziellen Auftritt zu Ehren des Vaters der REITEN-Brüder zusammen. Da STIG-RUNE REITEN nicht bei dieser Band mitwirkte, kam der Name TEENCATS nicht in Frage - und so entschied man sich für den Namen TROUBLE BOYS, in Anlehnung an den gleichnamigen DAVE EDMUNDS-Track. Nach über 10 Jahren Dornröschenschlaf war die Band mit ihrem neuen Line-Up dieses Jahr sehr fleißig und STEIN-ERIK REITEN hat zusammen mit MADS MIKKELSEN (TEENCATS) und HAKON SAMLAND (REBELS REVENGE) ein wunderbares Album im TEENCATS-Stil eingespielt, wobei 12 der 17 Songs von STIG-RUNE REITEN komponiert wurden, die anderen von HAKON SAMLAND und ANDERS WESTHAGEN. Allesamt im altbekannten und geliebten TEENCATS-Teddyboy-Rock’n’Roll-Revival Sound. Genre Tipp. Knapp 50 Min. Spielzeit, für 2013 sollen mehrfache Deutschlandbesuche der Band anstehen. REVIEWS: OX (12/12-01/13) Dynamite (12/12-01/13)

After saving your customized product, remember to add it to your cart.

loader

* required fields