IN ZEITEN LEERER KASSEN Expand

IN ZEITEN LEERER KASSEN

zaunpfahl
PUKE MUSIC
CD
X
14.02.2014

00686


New

Our website is currently only open for wholesale clients. In order to view prices and place orders, you must be a registered and approved client.
Click here to sign up.

RR: 20 Jahre ZAUNPFAHL - und die Deutschpunkinstitution aus Teterow kehrt mit ihrem siebten Studioalbum auf PUKE MUSIC zurück. Im Februar 1994 machte sich das Trio um Gründungsmitglieder GOETHE (Gesang, Gitarre) und THOM (Gesang, Bass) auf den Weg, um seinen „hardcorebeeinflussten Deutschmetalpunkrockrap inkl. leiser Töne“ zu entwickeln. Dass ZAUNPFAHL von Beginn an keine Neigung hatten, als nächstbeste klischeebeladene „Schlachtrufe“-Deutschpunkkapelle in die Underground-Geschichte einzugehen, war schon auf den frühen Alben deutlich hörbar, mit absoluter Spielfreude und gekonntem Wortwitz musizierten die Nordostdeutschen an den offenstehenden Genreschubladen vorbei und entwickelten einen eigenständig-gewitzten Mix von Hardcore über Punkrock bis hin zu Alternative Rock mit Offenheit für exotische Einflüsse und erschreckendem Popappeal. Nach hunderten von Konzerten, erfolgreichen Alben und zahllosen Samplerbeiträgen melden sich die „PFÄHLE“ 5 Jahre nach „Frauen“ mit „In Zeiten Leerer Kassen“ endlich wieder zurück. Obwohl das Trio nie zuvor so viel Zeit in ein Album investierte, ist die Herangehensweise diesmal direkter gewesen, die Rhythmusspuren wurden durchweg live im Proberaum eingespielt, was neue Songs wie „Meister Der Parolen“, „Hier Sind Wir Mensch“, „Toter Sohn“ oder „Herbst“ viel unmittelbarer und energischer als zuletzt wirken lässt. Die Bandbreite ist sowohl musikalisch als auch vom Tempo bis hin zu den Inhalten ZAUNPFAHL-typisch sehr groß, die Spielfreude und der Humor der Musiker gewohnt ansteckend. Mit „In Zeiten Leerer Kassen“ empfehlen sich ZAUNPFAHL erneut als scheuklappenfreie Qualitätsgaranten des Deutschpunk-Genres.

After saving your customized product, remember to add it to your cart.

loader

* required fields