KULKU Expand

KULKU

KULKU
BOHEMIAN DRIPS
LP
X
11.11.2016

01805


New

Our website is currently only open for wholesale clients. In order to view prices and place orders, you must be a registered and approved client.
Click here to sign up.

RR: Teil drei der binauralen Sessions um das Berliner Label BOHEMIAN DRIPS. „Kulku“ wurde in verschiedenen Wasserspeichern aufgenommen und verspricht dank aufwendiger Aufnahme und Produktion ein einzigartiges Hörerlebnis. Das schwere (180gr) Vinyl ist in einem siebbedruckten Cover verpackt und kommt mit wiedererkennbarem und labeltypischen Artwork. Mit „Kulku“ veröffentlicht das Berliner Label bereits seine dritte binaurale Eigenproduktion. Diente dem Kollektiv zuletzt die alte KINDL-Brauerei als akustische Kulisse, arrangierten BOHEMIAN DRIPS im Juli 2015 eine Liaison zwischen dem Berliner Underground-Orchester KULKU und der beeindruckenden Klangsphäre der historischen Wasserspeicher am Kollwitzplatz in Berlin, Pankow. Letztere zeichnen sich durch eine natürliche Nachhallzeit von bis zu 6 Sekunden im kleinen und bis zu 18 Sekunden im großen Tank aus. Das Ergebnis dieser zweitägigen Aufnahmesession ist der Soundtrack zu einem Film, der sogar LARS VON TRIER verstören würde. Mit einem illustren und rein akustischen Instrumentarium, das unter anderem aus Orgelpfeifen, Xylophonen, Glockenspielen, Pauken, allerlei Altmetall und Fahrradhupen besteht, beschwören KULKU ein apokalyptisches Szenario in fünf Akten herauf, das durch die schier unendliche Resonanz der antiken Gemäuer zu einer urzeitlichen Entität anschwillt, die gleichermaßen Tod und Geburt verkörpert. Mithilfe von Kunstkopf-Stereophonie, einem Spezialgebiet des Labels, entsteht gerade auf Kopfhörern ein unvergleichliches 360-Grad-Klangerlebnis, das den Hörer direkt in das Aufnahmeszenario eintauchen lässt. „Kulku“ ist ein eigenwilliges Krautgewächs aus Noise, Soul, No-Age und metaphysischen Texten

After saving your customized product, remember to add it to your cart.

loader

* required fields